< Alle Artikel

Auch 2019 vergibt die Unfallkasse Sachsen wieder das Zertifikat „Sichere Feuerwehr“

Gemeinsam mit dem Landesfeuerwehrverband möchte die Unfallkasse Sachsen auch im Jahr 2019 wieder die besten 15 Freiwilligen Feuerwehren ehren. Wir rufen alle Freiwilligen Feuerwehren in Mittelsachsen auf, sich über ihre Stadt- oder Gemeindeverwaltung für das Sicherheits-Audit zu bewerben.

Die Teilnahme ist auf 15 Freiwillige Feuerwehren begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Bitte teilen Sie der Unfallkasse Sachsen schriftlich den Namen der Freiwilligen Feuerwehr mit und benennen Sie einen Ansprechpartner mit Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse.

Diese Interessensbekundung ist vom Wehrleiter zu unterschreiben.

Anmeldebeginn ist der 7. Januar 2019

Anmeldeschluss ist der 1. März 2019

Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikates ist die Erfüllung grundlegender Kriterien der Unfallverhütung und Arbeitssicherheit durch die Feuerwehr. Die Bewertungskriterien werden auch im Internet unter www.unfallkassesachsen.de bekannt gegeben. Alle Bewerber erhalten eine Rückmeldung, ob Sie zum Audit zugelassen sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitmachen lohnt sich. Jede Freiwillige Feuerwehr, die das Audit erfolgreich absolviert, erhält eine Ehrenurkunde, eine Plakette und einen Sachpreis in Höhe von 600€. Die Verleihung der Prädikate wird in einem feierlichen Rahmen vorgenommen.

Hier finden Sie den Fragebogen zum Sicherheits-Audit!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ronald Patzak

patzak@unfallkassesachsen.de

Tel. (03521) 72 43 03

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden